Halloween-Lampe basteln

An Halloween können Sie nicht nur Kürbisse sondern auch Papierlampen zum Leuchten bringen (die aber besser nicht mit Kerzen!).

Hier eine Anleitung für eine Kürbis-Halloween-Lampe – sogar mit Gondel: Halloween-Ballon - fertig!


Material: eine Papierlampe, möglichst in orange (gibt es z.B. als „Gartenfestlampion“; also schon im Sommer danach schauen ;-)); dicker oranger und schwarzer Filzstift; Plaka-Farbe oder Wasserfarbe in orange-rot, schwarz und lila; Pinsel; eine Pappschachtel (eckig oder rund), die als Gondel dienen kann;  kleine Halloween-Figuren (ich habe ein Playmobil-Halloween-Set genommen); Halloween-Streudeko (Fledermäuse, Katzen, Gespenster…); Kleber; Schere; ca. 1 Meter Kordel (orange oder schwarz oder lila)


> Überlegen Sie sich, welches Motiv Sie auf die Lampe malen wollen; evt. zeichnen oder nutzen Sie eine Vorlage auf Papier. Malen Sie dann mit dem dicken orangen Filzstift das Motiv vorsichtig auf die Lampe. Wenn Ihnen Ihr Motiv gefällt, können Sie es noch mit dem schwarzen Filzstift nachzeichnen.

Lampe mit Vorzeichnung

> Malen Sie dann das Motiv mit der schwarzen Plaka-Farbe (oder Wasserfarbe, aber wenig Wasser nehmen!) aus.

Sie können auch auf die andere Lampen-Seite ein Motiv aufmalen.

Ballonlampe mit Motiv
> Damit das Ganze mehr nach Kürbis aussieht, können Sie an den Längs-„Nähten“ der Papier-Lampe die Nähte mit der orangen Plakafarbe nachziehen.  Unten lässt sich dann noch ein kleiner Blütenansatz aufmalen. Unterseite verzieren
> Während die Farbe auf der Lampe trocknet, können Sie die Gondel gestalten. Gondel, Vorbereitung
> Malen Sie die Gondel innen und außen mit unterschiedlichen Farben an, z.B. außen orange und innen lila (oder schwarz). Gondel, zweifarbig bemalt

> Soll die Gondel an drei oder vier Seilen hängen? – Stechen Sie entsprechend drei oder vier Löcher in den Rand der Gondel.

Dekorieren Sie die Gondel mit der Streudeko.

Schließlich befestigen Sie die „Seile“ an der Gondel: Schneiden Sie die Kordel bei drei Löchern in drei, bei vier in vier gleich lange Stücke und knoten Sie jeweils die „Seile“ an die Gondellöcher.


Spiegelbild: Gondel mit Löchern und Deko


> Knoten Sie nun die anderen Enden der Seile an den Draht an der Unterseite der Lampe. Befestigen Sie das Kabel mit der Glühbirne (besser: Energiesparlampe) oben in der Lampe (die Anleitung dazu muss beim Lampenschirm dabei sein!).

Setzen Sie die Halloween-Figuren in die Gondel und hängen Sie die Lampe an geeigneter Stelle auf – fertig!

Gondel, fertig
Lampe fertig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.