Kneifer und Halter…

– das sind natürlich Wäscheklammern ;-) Holzklammern

Schön dekorierte Wäscheklammern aus Holz können Sie z.B. für das Spiel „Klammerbeutel“ gebrauchen. Kinder können die Wäscheklammern gut allein bemalen und verzieren!

An Material benötigen Sie:

Wäscheklammern aus Holz, Wasserfarbe in orange, lila und schwarz, Pinsel, Deko-Sand in diesen Farben, flüssiger Bastelkleber, Glitter-Glue (glitzernder Kleber), kleine Dekostreufiguren, wasserfester Stift.Und so geht’s:

> Wäscheklammern mit der Wasserfarbe in orange, lila und schwarz ringsum anmalen.Trocknen lassen.

> Die Wäscheklammern, die mit dem Dekosand verziert werden soll, an den Griffenden mit Kleber bestreichen und dann im Dekosand wälzen. Die Kinder können dabei ausprobieren, welche Farbkombinationen gut zusammen passen.

> Zum Aufkleben der kleinen Dekostreufiguren entweder den normalen Kleber benutzen oder den Glitter Glue (gibt es auch in orange und lila); der Glitter GLue braucht aber länger zum Trocknen.

> Geübte Maler und Zeichner können mit einem wasserfesten Stift auch  kleine Gespenster, Hexen, Katzen usw. auf die Klammern malen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.