Verwickelt…

Ein Spiel für 10 -15 Kinder, das sich sowohl drinnen als auch draußen spielen lässt. Etwas Platz ist nötig!

Die Kinder stellen sich so hin, dass sie einen engen Kreis bilden. Alle strecken ihre Hände Richtung Kreismitte, und jedes Kind ergreift zwei Hände. Zwei Regeln gibt es: Die Hände des direkten Nachbarn dürfen nicht genommen werden, und die ergriffenen Hände müssen zu zwei verschiedenen Kindern gehören, damit das Spiel aufgeht.

Wenn alle Kinder zwei Hände halten, beginnen sie, die Verwicklung zu lösen: Vorsichtig dreht sich ein Kind um die eigene Achse, ohne die Hände loszulassen. Dann dreht sich ein anders Kind, usw. Am Ende stehen alle Kinder wieder im Kreis, nur mit „neuen Nachbarn“.

Selbst getestet – es funktioniert!  :-D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.