Wörter nudeln

Ein schnelles Spiel am Tisch für Kinder, die schon schreiben und lesen können   :-)  Wörter nudeln 1

Sie benötigen 1 -2 Packungen Buchstaben-Suppennudeln, je nach Anzahl der Kinder. Jedes Kind sollte eine Kinder-Handvoll Nudeln bekommen.

Ziel des Spiels ist es, möglichst schnell aus den Buchstaben ein bestimmtes Wort zu „schreiben“. Das Wort kann von Ihnen oder einem Kind aus der Runde gerufen werden, dann geht es los: Die Kinder suchen aus ihrem Buchstabenhaufen die passenden Buchstaben aus und legen das Wort vor sich aus.

Zur Unterstützung  können Sie das Wort auch in Druckbuchstaben auf Papier oder Pappe schreiben.

Eine Runde geht so lange, bis ein Kind das Wort fertig „geschrieben“ hat – es muss auch nicht ganz korrekt sein ;-)

Bewertet werden die gelegten möglichst richtigen Buchstaben: Nach jeder Runde schiebt jedes Kind die gelegten Buchstaben (das kann das ganze Wort sein oder nur ein Teil) auf einen „Benutzte-Buchstaben-Platz“. Wer nach 4 Runden die meisten Buchstaben auf seinem Ablagehaufen hat, darf das nächste Spiel aussuchen…

Variante für etwas ältere Kinder: 

Ein Spielleiter stoppt die Zeit, z.B. eine Minute. In dieser Zeit legen die Kinder einen möglichst sinnvollen Satz aus den Buchstaben-Nudeln. Wer die meisten Buchstaben richtig unterbringt, hat gewonnen.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.